ZETROS 3343 – das Kraftpaket

Der Zetros 3343 in der Ausführung als schwere Sattelzugmaschine.

Dieses noch einzigartige Fahrzeug wurde auf Wunsch mit einer 100 kN Frontseilwinde ausgerüstet. Die Seilwinde dient zur Selbst- bzw. Fremdbergung. Der Antrieb erfolgt vollhydraulisch mittels einer HPC-Hydraulikanlage. Die Hydraulikpumpe wurde direkt am fahrzeugseitigen Nebenabtrieb angeflanscht.

Gesteuert wird die Seilwinde über eine proportionale Kabelfernsteuerung.

HPC zetros Sattel 13 HPC zetros Sattel 15 HPC zetros Sattel 71 HPC zetros Sattel 107 HPC zetros Sattel 120