Hydraulischer Pumpenantrieb

Hydraulischer Pumpenantrieb von HPC – schnell, umweltfreundlich, sicher

Der hydraulische Pumpenantrieb ist heute bei fast allen Löschfahrzeugen Standard.

Den Antrieb übernehmen ein Hydraulikmotor und eine Verstellpumpe, mit der die Leistung individuell abgerufen wird. Die Motordrehzahl muß nicht angepasst werden, um den Wasserdruck und die Wurfweite zu regeln. Das Elektronische-Diesel-Controlling greift bei erhöhter Leistungsabfrage regulierend ein und wirkt dabei Motor- und umweltschonend.

Für Generator und Winde sind bei dieser Lösung eine Konstantpumpe ausreichend. Die Nachrüstung von Fahrzeugen ohne Hydraulik ist mit dem hydraulische Pumpenantrieb von HPC problemlos möglich und wirtschaftlich sinnvoll.  Der herkömmliche Gelenkwelleneinbau ist dagegen sehr aufwendig oder die Übersetzung des Nebenantriebs häufig ungeeignet.

Pumpenantrieb