Unimog U 5000 mit HPC Frontseilwinde

Diese HPC Frontseilwinde, Typ Hy HV 15 ist eine kostengünstige Lösung zum Zweck der  Selbstbergung.

Diese Seilwinde wurde konzipiert als Schnellwechselaggregat für hochgeländegängige Unimogs. Die hierfür notwendige Fahrzeugausstattung sind die original Frontwindenhalter (Daimler Code D10, D35) sowie die Unimog-Hydraulikanlage (H10) mit den entsprechenden frontseitigen Hydraulikanschlüssen.

Die Zugkraft der HV 15 beträgt 60 kN und einer max. Seillänge von 30 m, bei einem Seildurchmesser von 12 mm sind möglich.

Frontwindenhalter HPC Unimog

Frontwindenhalter

Hydraulikanschlüsse "Front"

Hydraulikanschlüsse „Front“

Steuerungen für die HPC Frontseilwinde

HPC S/W Drucktastensteuerung

S/W Drucktastensteuerung

alternativ

HPC Steuerung

Proportional-Kabelfernsteuerung